VfL Leipheim 1898 e. V.

 



Jugend

Jugendschach in unserer Schachabteilung

Die Schachabteilung hat derzeit ca. 25 Jugendliche, die in verschiedenen Gruppen nach der Stappenmethode Schach lernen. Derzeit wird in 6 Gruppen in den Stufen 1 bis 5 unterrichtet.

Die Stufen 1, 2 und 3plus werden in Kooperation mit der Volksschule Leipheim immer am Mittwoch von 15:30 bis 16:30 Uhr in der Grundschule durchgeführt.
Die Stufen 3 und 4 werden am Freitag von 17:15 bis 19:30 Uhr im Katholischen Pfarrheim (Schwabenstr. 3) durchgeführt.
Die Stufen 6 und Fortgeschrittene starten am Freitag um 18:00 Uhr im Hort der Grundschule (Jahnstr.1, Eingang Nordostecke/Rückseite).
Das Training für Erwachsene und fortgeschrittene Jugendliche ist am Freitag von 20:00 - 21:00 Uhr im Gasthof Bären 

Ansprechpartner ist Andreas Biedenbach.

 

Nordschwäbische Jugendeinzelmeisterschaft 2017 -2018

Einladungsschreiben

 

 

 

Nordschwäbische Schulschach Mannschaftsmeisterschaft

 


Die Leipheimer Schachjugend beteiligte sich in den Schulschachteams vom Robert-Bosch-Gymnasium Langenau, Dossenberger Gymnasium Günzburg, sowie der Grund- und Mittelschule Leipheim und konnte hier die Plätze 1 und 2 erringen.


 

Schwäbische Jugendeinzelmeisterschaft 2017 in Violau 

Altersklasse U10: Andy Sun ist Schwäbischer Meister !!!  Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung. Damit steht die Tür offen für die Teilnahme an der Bayerischen Meisterschaft.

In der Altersklasse U12 erreichte Daniel Biedenbach den zweiten Platz. Herzlichen Glückwunsch. Auch damit geht es weiter zur Bayerischen Meisterschaft.

  

Schachboxen vor Weihnachten

Am 16. Dezember fanden sich gut 20 Sportbegeisterte auf dem ehemaligen Fliegerhorstgelände im Gebäude 114 zum ersten "Schachboxen" ein. In den Räumen der Boxabteilung gab es an vier Stationen Trainingseinheiten zu den Sportarten Boxen und Schach. Wobei besonders für die Schachspieler der Boxsport zwar neu ist, aber grundsätzlich wird ja auf dem Schachbrett auch hart gekämpft und versucht, den Gegner auszunocken, also ähnliche Situation wie beim Boxen.  Nach dem anstrengenden Training gab es Belohnung mit Pizza für alle um die verlorenen Kalorien wieder aufzufüllen.

 

Nikolaus Blitzschach-Jugendturnier - Leipheimer Jugend dominiert die Spitze 

beim 30. Nikolaus Blitzschachturnier in Sontheim am 3. Dezember 2016 zeigten die Leipheimer Jugendlichen ihr Können. Im einem Teilnehmerfeld mit 32 Schachspielern belegten die Leipheimer die Plätze 1/2/3/4. Des Weiteren die Plätze 8/10/11/12/16/22.

Die Ergebnistabelle:

1. Dominik Lohmann, 2. Diego Biedenbach, 3. Laurin Lohmann, 4. Daniel Biedenbach, 8. Linus Kirschner,

10. Kilian Bonfert, 11. Harun Karaburun, 12. Nils Bonfert, 16. Timo Kränzle, 22. Simon Bschorr

 

Schulschachmeisterschaften - Leipheimer Jugend gewinnt 

die Leipheimer Schachjugendlichen, die zugleich auch "Schulkinder" sind, haben bei den Schulschachmeisterschaften in Lindau teilgenommen und dabei sehr gut abgeschnitten.  Die Klasse WK IV mit Anton Sun, Daniel Biedenbach, Diego Biedenbach und Andreas Hermann hat souverän gewonnen und ist somit Schwäbischer Meister im Schulschach. Damit sind sie für die bayerischen Schulschachmeisterschaften in Bayreuth am 18. März 2017 qualifiziert. Die Klasse WKIII mit Nils Bonfert, Tim Schwegler, Kilian Bonfert und Georgi erreichte den 2. Platz.

 

Leipheimer Jugend qualifiziert sich für die Schwäbische Einzelmeisterschaft

Die Leipheimer Schachjugend war in den Altersklassen U10, U12 und U14 mit insgesamt acht Spielern bei der Nordschwäbischen Jugendeinzelmeisterschaft angetreten. Am Ende des Turnieres konnte Leipheim in der Klasse U10 den 2. Platz, in der Klasse U12 die ersten drei Plätze und in der Klasse U14 den ersten Platz erreichen. Insgesamt haben 6 Leipheimer Nachwuchsspieler die Eintrittskarte für die Schwäbische Einzelmeisterschaft "in der Tasche".   

Ergebnisliste

  

Nordschwäbische Mannschafts-Schülerschachmeisterschaft in Leipheim

 














 

Nachwuchsturnier in Langenau

Leipheimer Nachwuchs dominiert Nachwuchsturnier in Langenau

Am Samstag, 16.1.2016 trafen sich 36 Kinder und Jugendliche zum 1. Nachwuchsturnier des Jahres 2016 des Schachkreises Heidenheim, das in Langenau ausgerichtet wurde. Es kamen Nachwuchsspieler aus Heuchlingen, Langenau, Günzburg, Thalfingen, Heidenheim und Leipheim. Die Leipheimer Schachjugendlichen holten sich die Plätze 1-5 und hatten 6 von 13 Spielern unter den Top Ten. Perfekt spielte Tim Schwegler, der alle Spiele gewann, dahinter folgten die weiteren Leipheimer Daniel Biedenbach (4,5/5), Laurin Lohmann (4,5/5), Dominik Lohmann (4/5) und Anton Sun (4/5). Erste Erfahrungen sammelten Evrem Borlak, Justin Staib und Robert Lange und auch Sascha Jovetic. Der Aufschwung der Leipheimer Schachjugend zeigte sich nicht nur in der Dominanz auf den ersten Plätzen, sondern auch in der Teilnehmerzahl mit 13 Jugendlichen und Kindern, womit Leipheim die meisten Teilnehmer stellte.

... im Einsatz

der Lohn - die Siegerehrung

 

Nordschwäbische Jugendeinzelmeisterschaften 2015/2016

Großer Erfolg für die Leipheimer Nachwuchsspieler. Aus den vier Altersklassen holt Leipheim einmal den Meistertitel und stellt viermal den Vizemeister.

U10

1. Daniel Biedenbach

2. Andy Sun

U12

2. Klaus Reitmayer

3. Diego Biedenbach

U14

2. Tim Schwegler

8. Dominik Lohmann

U16/U18

2. Mihail Chisingher

 




 


NOS JUTUS Turnierserie

26. September 2015:

Die Leipheimer Nachwuchsspieler starten sehr erfolgreich in die NOS JUTUS Turnierserie. Beim ersten Turnier mit 23 Teilnehmern im Ulmer Anna-Essinger-Gymnasium waren fünf unserer Jugendlichen unter den ersten 7 Plätzen. Den ersten Platz belegte Norbert Reitmayer vom VfL Leipheim mit 4,5 Punkten aus 5 Spielen. 

 

 

1. Norbert Reitmayer, VfL Leipheim, 4.5
2. Dominik Lohmann, VfL Leipheim, 4.0
4. Daniel Biedenbach, VfL Leipheim, 4.0
6. Anton Sun, VfL Leipheim, 3.0
7. Diego Biedenbach, VfL Leipheim, 3.0


 

Gartenschachturnier mit Grillfest

 




Unsere aktuelle Jugendmannschaft

Leipheimer Teilnehmer beim Turnier in Gerstetten-Heuchlingen am
28. Februar 2015

Schachjugend bei den Nordschwäbischen Meisterschaften

Am 11.10.2014 in Dillingen und am 18.10.2014 in Wertingen fanden die nordschwäbischen Jugendmeisterschaften statt.



Von links nach rechts:

Tim Wurm, Alexander Abt, Daniel Biedenbach, Andy Sun, Nikita Kiselov und Philipp Koffler

Von links nach rechts:
Klaus Reitmayer (U10 Vizemeister), Mihail Chisingher (U14 Vizemeister) und Daniel Biedenbach (Nordschwäbischer Meister U 10)

 

Schwäbische Rapid Turnierserie 2014/2015

Ergebnisliste: Schwäbische Rapid-Turnierserie 2014-2015 Gesamtwertung.pdf 

U10

1. Daniel Biedenbach

5. Andy Sun

U12

3. Tim Schwegler

21. Kilian Bonfert 

U14

4. Mihail Chisingher


 




Rapid-Turnier in Jedesheim

 

Artikel in der Günzburger Zeitung 2015-07-13.pdf